Hygiene
schafft
Vertrauen

Mit staatlicher Förderung
die Zukunft sichern!

Gefördert durch das Sonderprogramm des

Die IST-Situation

  • Patienten begeben sich trotz dringend notwendiger Behandlung nicht in therapeutische Behandlung.
  • Patienten sagen vermehrt Termine ab, da sie Angst vor Ansteckung haben.
  • Familienmitglieder raten zur Verschiebung von Behandlungen, da sie Infektionen befürchten.
  • Manche Ärzte lehnen aufgrund von Falschvorstellungen betreffend der Hygiene in Praxen die Ausstellung von Verordnungen ab.
  • Der Nachweis des gesetzlich vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitskonzeptes fehlt.
  • Mitarbeiter sind verunsichert und fühlen sich selbst in der Situation gefährdet.
  • Kurzfristig und mittelfristig drohen große finanzielle Folgen.
  • Vielleicht ist sogar der Fortbestand der Einrichtung und die Existenz gefährdet.

Meinung der Experten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Max Mustermann

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Max Mustermann

Die Lösung

  • Ein Prüfsiegel für vorbildliche Hygiene und Sicherheit in Ihrer Einrichtung oder Praxis.
  • Ein modernes und an Ihre Verhältnisse angepasstes Hygiene-Konzept.
  • Ausführliche und verständliche Dokumentation zum Nachlesen.
  • Umsetzung aktueller gesetzlicher Vorgaben mit Mitarbeiterschulung.
  • Regelmäßige Aktualisierungen bieten Sicherheit für alle Beteiligten.
  • Eine Auszeichnung mit Zertifikat und Urkunde (auf Wunsch) belegt Ihre Qualität.
  • Aufnahme Ihrer Praxis im Deutschen Hygiene Register.
  • Auffindbarkeit im Online Verzeichnis des Deutschen Hygiene Registers.
  • Wir helfen Ihnen eine ausführliche verständliche Dokumentation zu erstellen.
  • Sie erhalten ein einfach umzusetzendes Konzept, das mit wenig Zeitaufwand realisiert werden kann.

Der Ablauf

1

Fördermittel beantragen​

In allen Gesundheitseinrichtungen erwarten Patienten heutzutage neben fachlicher und therapeutischer Kompetenz auch die Einhaltung der gesetzlichen Mindeststandards bei Sicherheit und Hygiene. Wir übernehmen für Sie die Beantragung der Förderung bei der Behörde und erledigen für Sie die Formalitäten.

2

Hygiene-Audit

In einer Art freiwilligen Kontrolle lässt sich die Einrichtung prüfen, beraten und zertifizieren. Die Praxen erhalten somit verständliche Anleitungen, wie Sie die gesetzlich geforderten Hygienestandards umsetzen und sich somit von anderen Praxen abheben. So verbessern Sie die Bedingungen in Ihrer Praxis für Patienten und Mitarbeiter gleichermaßen.

3

Mängel beseitigen

Die bundesweit einheitliche Zertifizierung mit nachvollziehbaren Prüfstandards schafft damit eine neue Qualität in Sachen Sauberkeit und Hygiene. Somit zeigt eine Praxis einen hohen Hygienestatus und sorgt für ein gutes Gefühl und Sicherheit. Denn nur in einem hygienisch einwandfreien Umfeld fühlen sich Patienten, Besucher und Mitarbeiter sicher und gut aufgehoben.

4

Das individuelle Hygiene Konzept

Anstatt einer „Plakette“ oder eines wertlosen „Siegels“ wird das Hygiene Konzept Ihrer Praxis zertifiziert. Selbstverständlich können Sie diese Auszeichnung zu Werbezwecken auf Ihrer Homepage, im Wartebereich oder auf Druckstücken verwenden.

5

Eintrag ins Deutsche-Hygiene-Register

Damit Ihr vorbildliches Hygiene Konzept auch im Internet für Jeden gut auffindbar ist, können Sie mit der Zertifizierung die Eintragung ins deutsche Hygiene Register beantragen.

1

Fördermittel beantragen​

In allen Gesundheitseinrichtungen erwarten Patienten heutzutage neben fachlicher und therapeutischer Kompetenz auch die Einhaltung der gesetzlichen Mindeststandards bei Sicherheit und Hygiene. Wir übernehmen für Sie die Beantragung der Förderung bei der Behörde und erledigen für Sie die Formalitäten.

2

Hygiene-Audit

In einer Art freiwilligen Kontrolle lässt sich die Einrichtung prüfen, beraten und zertifizieren. Die Praxen erhalten somit verständliche Anleitungen, wie Sie die gesetzlich geforderten Hygienestandards umsetzen und sich somit von anderen Praxen abheben. So verbessern Sie die Bedingungen in Ihrer Praxis für Patienten und Mitarbeiter gleichermaßen.

3

Mängel beseitigen

Die bundesweit einheitliche Zertifizierung mit nachvollziehbaren Prüfstandards schafft damit eine neue Qualität in Sachen Sauberkeit und Hygiene. Somit zeigt eine Praxis einen hohen Hygienestatus und sorgt für ein gutes Gefühl und Sicherheit. Denn nur in einem hygienisch einwandfreien Umfeld fühlen sich Patienten, Besucher und Mitarbeiter sicher und gut aufgehoben.

4

Das individuelle Hygiene Konzept

Anstatt einer „Plakette“ oder eines wertlosen „Siegels“ wird das Hygiene Konzept Ihrer Praxis zertifiziert. Selbstverständlich können Sie diese Auszeichnung zu Werbezwecken auf Ihrer Homepage, im Wartebereich oder auf Druckstücken verwenden.

5

Eintrag ins Deutsche-Hygiene-Register

Damit Ihr vorbildliches Hygiene Konzept auch im Internet für Jeden gut auffindbar ist, können Sie mit der Zertifizierung die Eintragung ins deutsche Hygiene Register beantragen.

1

Fördermittel beantragen​

In allen Gesundheitseinrichtungen erwarten Patienten heutzutage neben fachlicher und therapeutischer Kompetenz auch die Einhaltung der gesetzlichen Mindeststandards bei Sicherheit und Hygiene. Wir übernehmen für Sie die Beantragung der Förderung bei der Behörde und erledigen für Sie die Formalitäten.

2

Hygiene-Audit

In einer Art freiwilligen Kontrolle lässt sich die Einrichtung prüfen, beraten und zertifizieren. Die Praxen erhalten somit verständliche Anleitungen, wie Sie die gesetzlich geforderten Hygienestandards umsetzen und sich somit von anderen Praxen abheben. So verbessern Sie die Bedingungen in Ihrer Praxis für Patienten und Mitarbeiter gleichermaßen.

3

Mängel beseitigen

Die bundesweit einheitliche Zertifizierung mit nachvollziehbaren Prüfstandards schafft damit eine neue Qualität in Sachen Sauberkeit und Hygiene. Somit zeigt eine Praxis einen hohen Hygienestatus und sorgt für ein gutes Gefühl und Sicherheit. Denn nur in einem hygienisch einwandfreien Umfeld fühlen sich Patienten, Besucher und Mitarbeiter sicher und gut aufgehoben.

4

Das individuelle Hygiene Konzept

Anstatt einer „Plakette“ oder eines wertlosen „Siegels“ wird das Hygiene Konzept Ihrer Praxis zertifiziert. Selbstverständlich können Sie diese Auszeichnung zu Werbezwecken auf Ihrer Homepage, im Wartebereich oder auf Druckstücken verwenden.

5

Eintrag ins Deutsche-Hygiene-Register

Damit Ihr vorbildliches Hygiene Konzept auch im Internet für Jeden gut auffindbar ist, können Sie mit der Zertifizierung die Eintragung ins deutsche Hygiene Register beantragen.

Die Sicherheit für Sie

Fachberater

Unsere Fachberater sind ausgebildete Hygienebeauftrage der DEKRA.

Audits

Viele unserer Auditoren sind ausgebildete Sicherheitsbeauftragte nach § 22 SGB VII durch den TÜV Süd.​

Standards

Unsere Audits beruhen auf den Standards im Bereich der Gefährdungsbeurteilung der BGW und dem Infektionsschutzgesetz (IfSG).

Der Partner

Aus der Erfahrung der letzten 30 Jahre mit mehr als 7000 betreuten Betrieben und Praxen hat die Unternehmensberatung Consularis GmbH – zusammen mit Experten, Wissenschaftlern und Spezialisten – eine neue Bewegung ins Leben gerufen und die Deutsche Gesellschaft für Hygiene Beratung gegründet.​

Wir haben aus bekannten Qualitäts-Management Verfahren (z.B. DIN ISO 9001 ff) und den Elementen Sicherheit und Sauberkeit ein komplett neues Verfahren im Bereich der Hygiene entwickelt. Eine Zertifizierung, die es in dieser Form bisher nicht gab und damit vollkommen neue und am Bedarf orientierte Maßstäbe gesetzt.

Wir wollen mit unserer Dienstleistung dazu beitragen den allgemeinen Hygiene-standard der in Deutschland ansässigen Betriebe und Praxen zu verbessern.

Copyright © Deutsche Gesellschaft für Hygieneberatung